Trauerredner

Trauerredner finden – so findest du den perfekten Dienstleister

Von Martin Lieske 5. Februar 2019

Der Freie Redner auf einer Beerdigung ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit geworden. Stirbt ein Mensch ohne eine Religionszugehörigkeit, wird in der Regel der Dienst eines außerkirchlichen Trauerredners in Anspruch genommen.

Auch dem Wunsch an einem anderen Ort als dem Friedhof beigesetzt zu werden, kann der Freie Trauerredner oder die Trauerrednerin unkompliziert nachkommen.

Kirchliche Bestattungen haben oftmals nicht den Verstorbenen im Mittelpunkt ihrer Rede, sondern den Glauben.

Auch dies ist ein Grund, warum immer häufiger ein Freier Redner für die Trauerfeier in der Trauerhalle engagiert wird. Natürlich finden wir auch hier Qualitätsunterschiede und nicht immer ist der Bestandsredner des Bestatters auch der Redner, der zu den Hinterbliebenen am besten passt.

Wenn du dich fragst, wie du den perfekten Trauerredner finden kannst, haben wir hier ein paar wichtige Tipps für dich zusammengestellt. Sie sollen dir bei der Auswahl helfen und von Anfang an dazu beitragen, dass ihr auf einer Welllenlänge seid und die perfekte Trauerfeier stattfinden kann.
Ich möchte Euch hier nun 5 Kriterien mitgeben, die einen guten Trauerredner ausmachen.

image-1024x681-min

Trauerredner finden – die fünf wichtigsten Merkmale

1. Mitgefühl

Ein guter Redner für eine Beerdigung fühlt wirklich mit den Angehörigen mit. Natürlich soll ihn sein Mitgefühl nicht beherrschen, aber dennoch kann er sich in die Situation der Hinterbliebenen hineinversetzen und in dem Gespräch, wie auch in der Zeremonie, Trost spenden.
Ein Stück weit Freund der Familie werden, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen, gehört zu den Eigenschaften eines guten Trauerredners. Wenn du einen guten Trauerredner finden möchtest, solltest du also darauf achten, dass er Empathie mitbringt und euren Schmerz ein Stück weit fühlen kann.

2. Sicherheit

Die Freie Trauerrednerin oder der Freie Trauerredner soll in dieser turbulenten Zeit auch ein Mensch sein, auf den man sich zu 100% verlassen kann. Unzuverlässigkeiten haben besonders an dieser Stelle überhaupt keinen Platz. Im Gegenteil: Eine gute Rednerin gibt den Angehörigen die Sicherheit, dass sie die Zeremonie souverän leiten wird und ein stets erreichbarer und kompetenter Ansprechpartner ist. Es ist verständlich, dass sich die Angehörigen in einer schwierigen Situation befinden und Unterstützung brauchen. Wenn du einen guten Trauerredner finden möchtest, sollte er oder sie dir klar signalisieren, dass zuverlässig gearbeitet wird. Eine weitere Unsicherheit könnt ihr in diesen Zeiten nicht gebrauchen.

3. Eine ansprechende Internetseite

Das klingt jetzt wahrscheinlich etwas merkwürdig. Was soll ein guter Internetauftritt mit der Qualität eines Freien Redners zu tun haben? Die Internetseite eines Redners verrät meist mehr über den Redner als ihm selber bewusst ist. Ist die Seite völlig veraltet – ist es dann der Redner in seinem Stil als Redner auch? Ist die Seite starr und wenig kreativ – sind es seine Reden vielleicht auch. Wer seinen Beruf liebt, wird sich immer gut um sein Aushängeschild kümmern und das sieht man meist mit wenigen Klicks. Gibt es ein Gästebuch? Sind die Fotos aktuell? Gibt es ein Video, in dem ich den Redner auch einmal reden höre und sehe?

Auf diese Weise könnt ihr euch und auch dem Dienstleister viel Zeit ersparen. Merkt man erst vor Ort, dass man nicht zueinander passt, ist wertvolle Zeit ins Land gegangen. Zudem zeigen diese Einblicke auf der Website Professionalität und Transparenz.

4. Freies Reden

Selbstverständlich sollte eine gute Trauerrednerin ihre persönliche Rede über den Verstorbenen auch überwiegend frei halten können. Sie muss nicht alle Daten auswendig gelernt haben. Aber gerade an den Stellen, an denen sie über den Charakter, das Wesen des Verstorbenen redet, sollte sie das ohne Abzulesen von Herzen frei rüberbringen können.

Eine abgelesene Trauerrede klingt immer unpersönlich, lässt den Verdacht aufkommen, dass man sich nicht gewissenhaft vorbereitet hat und verhindert den Blickkontakt mit der Trauergesellschaft. Die passenden Worte sollte ein professioneller Redner oder eine professionelle Rednerin auch frei finden können.

5. Redestil

Der Redestil des Freien Redners sollte völlig frei von Pathos sein. Eine belegte Stimme mit einem künstlichen Singsang macht die Beerdigung NOCH trauriger, als sie ohnehin schon ist. Die Angehörigen wollen in aller Regel dankbar in normaler Stimmlage erinnert werden und nicht noch mehr in Trauer verfallen. Mein Leitspruch ist in diesem Fall: „Ich mache Ihren Tag nicht noch trauriger, als er ohnehin schon ist.“

Traurig sind ohnehin schon alle Anwensenden. Im Fokus sollte das Leben und die schöne gemeinsame Zeit stehen. Denn an die wollen wir uns alle gemeinsam erinnern.

Um einen guten Trauerredner oder Trauerrednerin zu finden, muss ich mich online auf die Suche machen. Gerade ein Video verschafft mir einen ersten guten Eindruck, ob die notwendige Sympathie da ist. Verlasst Euch ruhig auf Euer Bauchgefühl, denn das muss stimmen. Ist das ein mitfühlender, echter Mensch, der auch die angemessene Ruhe ausstrahlt?
Häufig spielt auch eine Rolle, ob ihr einen Freien Redner oder eine Freie Rednerin sucht. Sehr euch in Ruhe um, nehmt euch Zeit und tretet mit den Menschen in Kontakt. Nach dem Ableben eines geliebten Menschen kommen oft viele Aufgaben auf euch zu und man fühlt sich überwältigt. Das sollte jedoch nicht dazu beitragen, dass ihr in zeitlicher Not den erstbesten Anbietern engagiert.

Hier findet Ihr viele Freie Redner aus ganz Deutschland mit einem persönlichen Video für die Beerdigung.

Hier gibt es weitere Städte:


Falls das Thema bei Euch gerade aktuell ist, wünsche ich Euch besonders viel Kraft und Zusammenhalt.

Euch nur das Beste,
Euer Martin Lieske

Auch interessant:

Wie finde ich einen guten freien Redner?
Umgang mit Lampenfieber bei der Freien Trauung
Warum ist ein Freier Redner so teuer?

Kommentare

Euer Eintrag

Dein Gästebucheintrag wird überprüft bevor er veröffentlich wird

<
x

Auswahl

Diese Redner sind in eurer engeren Auswahl. Ihr könnt bis zu drei Redner gleichzeitig auswählen.









    0