Vorteile einer Freien Trauung | Braut ist gerührt

Die zweisprachige Trauung & was Ihr darüber wissen müsst

Von Anika Rudnik 7. September 2022

Die Globalisierung ist auch in der Liebe angekommen. Es gibt immer mehr Paare, bei denen verschiedene Kulturen über Landesgrenzen hinweg zusammenkommen.

Das stellt Brautpaare bei der Planung von Trauungen vor neue Herausforderungen.

  • Findet die Trauung in Deutschland statt oder plant Ihr eine Hochzeit im Ausland?
  • Wie schafft Ihr es, dass alle Hochzeitsgäste gleichermaßen einbezogen werden?
  • Ist eine zweisprachige Hochzeit bei Eurer Gästestruktur sinnvoll?
  • Wie überwinden wir potenzielle Sprachbarrieren?
Hochzeitspaar beim Ja-Wort draußen im Herbst
Zweisprachige Trauung @ pattechristoph.com

Wie schaffe ich das? Ich gebe Euch in diesem Blog Beitrag Tipps und verschiedene Möglichkeiten zur Umsetzung von Trauungen innerhalb verschiedener Kulturen:

Kriterien und Tipps für eine zweisprachige Freie Trauung

Als erstes solltet Ihr einen Überblick darüber haben, wie viele Eurer Gäste kein Deutsch sprechen. Sind das nur einzelne Freunde oder Mitglieder Eurer Familien, macht eine komplette zweisprachige Hochzeit keinen Sinn. Dafür gibts es aber andere Gestaltungsmöglichkeiten, wie Ihr trotzdem Hochzeitsgäste aus allen Ländern einbeziehen könnt.

Wir Trauredner und Freie Rednerinnen sind Dienstleister und übernehmen für den Ablauf der Zeremonie auch die Rolle der Hochzeitsplanerin oder des -Planers. Gerne beraten wir Euch, in welcher Form wir eine zweisprachige Hochzeit durchführen können und welche Lösung für die Struktur Eurer Gäste am meisten Sinn macht.

Natürlich gibt es auch neben der Trauungszeremonie Elemente, bei denen ihr bei der Planung Rücksicht nehmen solltet, z.B:

  • Einladungen für Euren Hochzeitstag
  • Ein Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin, die die benötigte Sprache beherrscht (z.B. Trauzeugen)
  • Design der Menükarte
  • Informationen zum Ablauf an Eurer Hochzeit
  • Bei einer Trauung im Ausland: Plant auf jeden Fall interkulturelle Aspekte mit ein! Verstehen Eure Dienstleister, was Euch wichtig ist? Reicht Deutsch / Englisch oder müsst Ihr im Zweifel jemanden dazuholen, der die Muttersprache beherrscht?

Hilfe? Keine Sorge! Hier findet Ihr einen Überblick darüber, welche Gestaltungsmöglichkeiten Ihr bei der Freien Trauung habt

Brautvater trägt seine Rede vor
Traufrage auf zwei Sprachen @ jasminriedel.de

Möglichkeit 1: Ausgedruckte Übersetzung

Wenn nur vereinzelte Gäste die Sprache nicht sprechen, bietet es sich an, eine Übersetzung der wichtigsten Punkte auf dem Platz der Menschen auszulegen. Hierzu zählen z.B.:

  • Der grobe Ablauf der Zeremonie
  • Symbolische Handlung: Müssen die Gäste z.B. einen Wunsch aufschreiben?
  • Organisatorische Punkte
  • Die Traufrage, auf die das Ja Wort folgt

Möglichkeit 2: Übersetzer / Dolmetscher bei den Gästen

Habt Ihr schon mehrere Personen oder einen besonders wichtigen Hochzeitsgast, der Eure Sprache nicht spricht, könnt ihr für diese einen Dolmetscher organisieren, der sich um die Übersetzung kümmert. Dies muss nicht zwangsläufig ein professioneller Dienstleister sein. Oft reicht es aus, wenn ein Gast, der beide Sprachen beherrscht (eine davon als Muttersprache), diese Rolle während der Zeremonie übernimmt. Das können beispielsweise Verwandte, ein Freund oder die Trauzeugin sein. Hier bietet es sich an, dass alle betroffenen Personen der Hochzeitsgesellschaft nah beieinander sitzen.

Übrigens: Hier findet ihr wichtige Tipps, wenn ihr eure Freie Trauung im Ausland abhalten möchtet!

Möglichkeit 3: Einzelne Elemente in zwei Sprachen

Nun kommen wir zu den Möglichkeiten, bei denen der Trauredner oder die Traurednerin aktiv die Zweisprachigkeit berücksichtigt.

Dies ist schon möglich, ohne das er oder sie die entsprechenden Wurzeln hat. Ich habe schon einzelne Sätze auf Spanisch, Italienisch oder Französisch gesagt, ohne die Sprachen fließend zu beherrschen. Englisch ist für viele Freie Redner sowieso kein Problem und in manchen Fällen ist sogar Deutsch die „zweite Sprache“.

Vor allem während der Begrüßung ist das immer ein schöner Effekt und die Paare merken, wie viel Wertschätzung wir Dienstleister jedem einzelnen Gast entgegenbringen möchten. Das Ja Wort könnt Ihr euch ebenfalls in mehr als nur einer Sprache geben.

Sprecht am besten mit Eurem Trauredner oder Eurer Traurednerin darüber, welche Elemente der Trauungszeremonie Ihr Euch auf Deutsch und in einer anderen Sprache wünscht.

Möglichkeit 4: Die komplette zweisprachige Trauung

Die zweisprachige Freie Trauung ist für jeden Trauredner die Königsdisziplin der Hochzeiten. Hier wird jedes Element der Trauung in beiden Sprachen umgesetzt, sodass alle Freunde und Verwandte alles verstehen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Freien Redner*innen beide Sprachen so gut beherrschen, dass das Gefühl gleichermaßen transportiert werden kann. Dabei geht es nicht um die perfekte Grammatik oder dass jedes Thema eins zu eins für Gäste aus allen Ländern wiedergegeben wird. Die größte Herausforderung ist es, den Blick dafür zu haben, alles Wichtige auf Deutsch und z.B. Italienisch zu sagen und dabei der Liebe des Brautpaares trotzdem gerecht zu werden.

Traurednerin mit Mikrofon bei Ihrer Rede im Freien
Zweisprachige Zeremonie @ gluecksfotografie.online

Die zweisprachige Trauung und ihre Vorteile

Eine Hochzeit in zwei Sprachen hat einen sehr großen Vorteil:

ALLE GÄSTE WERDEN EINBEZOGEN.

Niemand fühlt sich vernachlässigt oder ausgeschlossen. Jedem wird zusätzliche Wertschätzung entgegengebracht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass auch kulturelle Besonderheiten einbezogen werden. So wird auf meinen zweisprachigen Polnischen Hochzeiten immer Vodka getrunken oder „Sto Lat“ gesungen. Das ist auch eine schöne Möglichkeit, Deutschen Gästen die andere Kultur näher zu bringen.

Die zweisprachige Trauung und ihre Nachteile

Weniger Details

Leider hat eine zweisprachige Hochzeit auch ihre Nachteile. Natürlich sollen die zweisprachigen Trauungen nicht länger gehen als normalerweise. Dies bedeutet vor allem, dass wir nicht so sehr ins Detail gehen können. Eventuell wird ein lustiger Fakt über die Braut, der bei anderen Paaren zeitlich in die Rede passt, hier fehlen.

Der Spannungsbogen

Außerdem kann auch die Spannung bei einer Hochzeit darunter leiden, wenn sie in zwei Sprachen durchgeführt wird. Selbst wenn ein Gast beide Sprachen versteht, hört er immer alles doppelt. Und der Rest schaltet zwischendurch immer wieder ab.

Aber keine Sorge: wir haben unsere Tipps und Tricks, wie wir diese Herausforderung auf ein Minimum begrenzen 😉

Die Wahl Eures Trauredners / Eurer Traurednerin

Nun kommt für mich der wichtigste Punkt und gleichzeitig der Grund, warum ich selbst bei meiner Hochzeit keine zweisprachige Zeremonie haben möchte:

Ihr seid nicht mehr komplett frei in der Wahl Eurer Trauredner*innen. Ihr könnt nicht mehr zu 100% auf die Persönlichkeit achten, da das Kriterium der Sprache die Auswahl einschränkt. Und seien wir ehrlich: Die Persönlichkeit ist das Wichtigste!

Hochzeitsrednerin freut sich mit Hochzeitspaar im Freien
Zweisprachige Trauung in Deutschland @ gluecksfotografie.online

Fazit: Ihr entscheidet!

Mein Fazit ist eigentlich immer das Gleiche. Stellt Euch selbst als Braut, Bräutigam oder Paar die Frage: Was ist Euch wichtig? Diese Frage sollte während der gesamten Planung Eurer Hochzeit im Fokus stehen. Das gilt für die Hochzeitseinladungen genauso wie für die Freie Trauung. Eure Liebe sollte im Vordergrund stehen.

Sprecht mit Euren Redner*innen, lasst Euch beraten und hört auf Euer Bauchgefühl. Ich weiß z.B. jetzt schon, dass ich mir eine Freie Trauung nur auf Deutsch wünsche und es eine zweite Feier mit meiner Familie in Polen geben wird 🙂

Findet den perfekten Redner oder die perfekte Rednerin für eure zweisprachige Hochzeit

Jetzt wisst Ihr das Wichtigste über eine zweisprachige Hochzeit.

Bei Freie Redner haben wir eine tolle Mischung an Menschen mit zahlreichen Muttersprachen aus den verschiedensten Sprachräumen. Egal ob Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch oder Polnisch. Egal welche Sprache: wir möchten Euch die perfekte Hochzeit ermöglichen und setzen das mit Liebe um.

Wenn ihr auf der Suche nach einer Rednerin oder einem Redner für Eure Freie Trauung seid, könnt ihr einfach unter Redner finden die benötigte Sprache auswählen und ihr seht gleich, wer für Eure Trauungszeremonien in Frage kommt.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch

Eure Anika

Kommentare

Euer Eintrag

Dein Gästebucheintrag wird überprüft bevor er veröffentlich wird

<
x

Auswahl

Diese Redner sind in eurer engeren Auswahl. Ihr könnt bis zu drei Redner gleichzeitig auswählen.









    0